Kostenlos

NRW goes to Brazil PLUS

Ziele

Für KMU ist der brasilianische Markt im Alleingang nur schwer zu bearbeiten. Genau hier setzt das Unternehmernetzwerk „NRW goes to Brazil PLUS“ an. Dieses wurde von der IHK zu Essen als NRW-Schwerpunktkammer für Brasilien 2011 zunächst als Projekt initiiert; es bietet mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, sich gemeinsam gezielt auf den brasilianischen Markt vorzubereiten und zu platzieren - gemäß dem Motto „Kräfte bündeln und Chancen gemeinsam ergreifen“. 

Netzwerk

Seit 2014 wird das Netzwerk privatwirtschaftlich unter Schirmherrschaft der IHK durch die Agentur hey projects KG mit Netzwerkleiter Holger Hey organisiert. Kooperationspartner sind die EnergieAgentur.NRW, die NRW.International GmbH, die NRW.BANK. Auf brasilianischer Seite sind seit 2015 auch ausgewählte Wirtschafts-Regionen als interessierte Partner eingebunden. Das Interesse der NRW-Wirtschaft am Unternehmernetzwerk ist – trotz der schwierigen politischen und wirtschaftlichen Lage in Brasilien – groß. Aktuell sind rund 160 Unternehmen im Netzwerk vertreten – Tendenz steigend.

Business Catalogue NRW Brasil PLUS

In der ersten Auflage sind zunächst die Reiseteilnehmer der im Oktober 2016 durchgeführten Unternehmerreise des Netzwerkes mit einem einseitigen Firmenprofil vertreten. Die Online-Fassung wird stetig um Firmenprofile von am Netzwerk interessierten Unternehmen ergänzt und bei zukünftigen Veranstaltungen des Netzwerkes den Teilnehmern ausgehändigt. Zusätzlich wird der Catalogue als ePaper oder PDF gezielt an brasilianische Fachverbände und Interessierte versendet.

Weitere Informationen

Weitere Angaben zum Netzwerk, allgemeine Informationen und interessante Veranstaltungshinweise finden Sie unter www.nrwbrazilplus.de.
Werden auch Sie Teil dieses Netzwerks von Unternehmern für Unternehmer.
Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

Tobias Slomke
IHK zu Essen
Fon: 0201 1892 245
tobias.slomke@essen.ihk.de
Holger Hey
Netzwerkbüro NRW goes to Brazil PLUS
Fon: 0221 92428-275
hey@hey-projects.de