Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe

Aktuelle Termine

Die Sachkundeprüfung besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung. Die mündlichen Prüfungen finden jeweils in der Woche nach der schriftlichen Prüfung statt. Einen Termin für die mündliche Sachkundeprüfung erhalten Sie nach der
Die IHK für Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen führt die schriftliche Sachkundeprüfung an folgenden Terminen durch:

Termine 2018

18. Oktober 2018 (bereits ausgebucht)
15. November 2018
13. Dezember 2018
 

Termine 2019

17. Januar 2019
21. Februar 2019
21. März 2019
18. April 2019
16. Mai 2019
27. Juni 2019
18. Juli 2019
15. August 2019
19. September 2019
17. Oktober 2019
21. November 2019
12. Dezember 2019
Achtung: Anmeldeschluss für die Sachkundeprüfung ist immer Mittwoch 2 Wochen vor dem jeweiligen Prüfungstermin. Bitte beachten Sie, dass unsere Kapazität - was die Teilnehmerzahl betrifft - begrenzt ist, das heißt, auch derjenige, der sich rechtzeitig vor Anmeldeschluss anmeldet, kann unter Umständen nicht mehr teilnehmen, wenn sämtliche Plätze bei uns bereits belegt sind.
Die Prüfungsgebühr beträgt in Nordrhein-Westfalen einheitlich 150 Euro. 
Eine Abmeldung von der Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe nach
§34 a GewO muss schriftlich erfolgen und mindestens 14 Tag vor Beginn der Prüfung bei uns im Hause eingegangen sein. Im Falle einer Erkrankung ist es erforderlich, uns die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zukommen zu lassen. Sollte dies nicht geschehen wird die volle Gebühr erhoben.